Lilo Fuchs & Roland Jahn diskutieren mit Salli Sallman über die Ausweisung Wolf Biemanns aus dem Arbeiter-und-Bauernparadies


Salli Sallmann moderiert das Gespräch zwischen Lilo Fuchs und Roland Jahn in der Heinrich-Böll-Stiftung am 20.11.2011. Fotos: | Ralf Gründer, Berlin

Erinnerungen und Reflexionen

Moderiert von Salli Sallmann (rbb-Kulturradio) diktutieren Lilo Fuchs (DDR-Bürgerrechtlerin) und Roland Jahn, DDR-Bürgerrechtler über „Wer sich nicht in Gefahr begibt - der kommt drin um“.

 

 


Tipp 1: Fuchs, Jürgen
Magdalena : MfS, Memfisblues, Stasi, Die Firma, VEB Horch & Gauck / Jürgen Fuchs. - 1. Aufl. - Berlin : Rowohlt-Taschenbuch-Verl., 1997. - 510 S.
ISBN 3-87134-051-0

Tipp 2: Scheer, Udo
Jürgen Fuchs : ein literarischer Weg in die Opposition / Udo Scheer. Hrsg. von der Stiftung Gedenkstätte Berlin-Hohenschönhausen. - Originalausg., 1. Aufl. - Berlin : Jaron, 2007. - 383 S. : Ill.
(Inhaftiert in Berlin-Hohenschönhausen) 
ISBN 978-3-89773-573-6

Tipp 3: Fuchs, Jürgen
Poesie und Zersetzung : gehalten am 16. Juni 1993 im Hörsaal 24 der Friedrich-Schiller-Universität Jena / Jürgen Fuchs. - 1. Aufl. - Jena : Universitätsverl., 1993. - 100 S. : Ill. ; 21 cm.
(Reihe Poetik-Vorlesungen Literatur zur Beförderung der Humanität an der Friedrich-Schiller-Universität Jena ; 1) (Schriften des Collegium Europaeum Jenense ; 9) 
Literaturverz. S. 87 - 100.
ISBN 3-925978-23-2