Dr. Albrecht Graf von Kalnein während der Buchvorstellung „Erinnerung und Gesellschaft - Formen der Aufarbeitung von Diktaturen in Europa” in der Hessischen Landesverstretung, In den Ministergärten 5, Berlin: Foto: © Ralf Gründer, Berlin

Dr. Albrecht Graf von Kalnein, geboren 1962 in Kassel. Nach Schulabschluss in Salzburg Studium der Geschichte und Romanistik in Graz, Madrid und Freiburg. Dr. phil. M. A. Veröffentlichungen u. a. zur Geschichte Spaniens in der Neuzeit. Lehrbeauftragter des Historischen Seminars der Universität Mainz. Mitglied des Stiftungsrats der Evangelischen Schulstiftung in Mitteldeutschland. Beruflich tätig als stellvertretender Geschäftsführer des Kulturfonds Frankfurt RheinMain, Bad Homburg.
Quelle: Erinnerung und Gesellschaft - Formen der Diktaturen in Europa, S. 261


Tipp: Heiner Timmermann
Diktaturen in Europa im 20. Jahrhundert - der Fall der DDR : hrsg. von Heiner Timmermann, Dokument und Schriften der Europäischen Akademie Otzenhausen Band 79, Duncker & Humblot - Berlin, ISBN 3-428-08957 X

Joomla templates by a4joomla