... geboren 1954, ist Präsident des Atlantic Council, eines außenpolitischen Think tanks mit Sitz in Washington. Kempe hat als Journalist u.a. für das Wall Street Journal gearbeitet und mehrere Bücher veröffentlicht.

Bei Siedler ist erschienen: »Sibirische Odyssee, Reise in die Seele Russlands« (1993).




Tipp: Kempe, Frederick
Berlin 1961 : Kennedy, Chruschtschow und der gefährlichste Ort der Welt / Frederick Kempe. Aus dem amerikan. Engl. von Norbert Juraschitz und Michael Bayer. - 2. Aufl. - München : Siedler, 2011. - 668 S. : Ill., Kt. ; 24 cm. - Einheitssacht.: Berlin 1961 <dt.>. - Literaturangaben.
ISBN 978-3-88680-994-3

Joomla templates by a4joomla