Generaloberst a. D. Klaus-Dieter Baumgarten

Biografische Notizen zu Generaloberst a.D. Klaus-Dieter Baumgarten


Foto: © Ralf Gründer, Berlin, 12.08.2008

Seit 1993 ermittelte die Staatsanwaltschaft des Landes Berlin gegen Generaloberst a.D. Klaus-Dieter Baumgarten wegen der Todesfälle an den Westgrenzen der DDR zur Bundesrepublik Deutschland und der Berliner Sektoren- und Zonengrenze.

Als Stellvertreter des Ministers für Nationale Verteidigung und Chef der Grenztruppen der DDR war Baumgarten mitverantwortlich für die so genannte Schusswaffengebrauchsbestimmung (Schießbefehl) und die Vergatterungsformel, mit der die Posten und Postenführer der Grenztruppen der Nationalen Volksarmee (NVA) vor dem Grenzdienst auf die Vernichtung von DDR-Flüchtlingen eingeschworen wurden.

Der Prozess gegen Baumgarten begann am 27. Oktober 1995 und endete am 10. September 1996 mit seiner Verurteilung zu sechseinhalb Jahren Haft wegen elffachen Totschlags und fünffachen versuchten Totschlag an so genannten „Republikflüchtigen″.

Im Gegensatz zum DDR-Strafvollzug für Totschläger und Mörder - oder politische Häftlinge - durfte Baumgarten in der Bundesrepublik als Freigänger an an seinem Buch „Die Grenzen der DDR″ schreiben und auch an politischen Veranstaltungen teilnehmen.

Nach nur ca. der Hälfte der Haftzeit wurde der „Todschläger″ im Dezember 1999 vom Justizsenator und Regierenden Bürgermeister Eberhard Diepgen begnadigt. Schon am 15. März 2000 war der SED-Hartliner wieder auf freien Fuß und begann seine SED-Propaganda publizistisch zu verbreiten.

 


Lit 1: Schwurgerichtsanklage : Generaloberst a.D. Klaus-Dieter Baumgarten, Az.:  2 Js 15/92, 20.10.1993
Lit 2: Klaus-Dieter Baumgarten
An der Staatsgrenze der DDR haben im Verlauf von 4 Jahrzehnten hunderttausende Bürder der DDR Dienst für ihr Vaterland geleistet. Erklärung vor dem Landgericht Berlin-Moabit am 5. August 1993 in der Verhandlung gegen ehemalige Mitglieder des Nationalen Verteidigungsrates des DDR

Lit 3.: Baumgarten, Klaus-Dieter
Erinnerungen : Autobiographie des Chefs der Grenztruppen der DDR / Klaus-Dieter Baumgarten. - Berlin : Ed. Ost, 2008. - 350 S. : Ill. ; 21 cm, 440 gr.

ISBN 978-3-360-01095-7

Lit 4: Briefe aus dem Kerker, Klaus-Dieter Baumgarten

Lit. 5: Die Grenzen der DDR, Klaus-Dieter Baumgarten

Lit 6: Hertle, Hans-Hermann
Der Fall der Mauer aus der Sicht der NVA und der Grenztruppen der DDR : Gespräch mit den Generälen Klaus-Dieter Baumgarten, Joachim Goldbach und Fritz Streletz / Hans-Hermann Hertle. - Berlin : Freie Univ. Berlin, 1995. - 55 S.
(Berliner Arbeitshefte und Berichte zur sozialwissenschaftlichen Forschung ; 99)
ISBN 3-930002-26-4