Sehr geehrte Frau Kühn,
nach Rücksprache mit Herbert Ernst darf ich Ihnen folgendes zu "Eine Bearbeitung erfolgt vorläufig nicht" mitteilen:
b.) Die Klamotte (K-220561) - 3 Rollen / negativ
c.) Der Trauzeuge (K-123208, Unikat / Orig., neg., 3 Rollen)
Herbert Ernst, 74 Jahre alt, lag jetzt zum zweiten Mal vor wenigen Tagen für mehrere Tage auf der Intensivstation und möchte sehr gerne noch zu Lebzeiten die beiden Filme sehen!
Deshalb darf ich Sie im Namen des Kameramanns bitten, Ihre Entscheidung zu überdenken und die Filme doch zeitnah "herstellen" zu lassen, zumal Herr Ernst auch bereit wäre, die Kosten dafür zu tragen. Der Auftrag kann ev. auch außer Haus durchgeführt werden!
In Erwartung auf eine positive Rückmeldung verbleibe ich mit besten Grüßen
Ralf Gründer
Joomla templates by a4joomla