Grenztruppen | FHG Dr. Heinz Heikenroth

Ehrung eines freiwilligen Helfers der Grenztruppen der DDR - FHG Dr. Heinz Heikenroth

FHG Dr. Heinz Heikenroth, Aufnahme 24.11.1975. Quelle: Berliner Mauer Archiv

Dr. Heikenroth, Heinz


Dr. Heikenroth ist seit 01.03.1960 freiwilliger Helfer der Grenztruppen und Zugführer der Gruppe Seehof. Er setzte bisher seine ganze Kraft für die Festigung des Kollektivs der FHG und zur Erhöhung der Stabilität der Grenzsicherung ein.

Er hat großen Anteil an der politisch-ideologischen Erziehung von jungen Grenzsoldaten.

Dr. Heikenroth ist Leiter der Abteilung Kader/Bildung des Instituts für Polymerchemie der Deutschen Akademie der Wissenschaften in Teltow-Seehof. Er ist stellvertretender Parteisekretär des Instituts und Träger zahlreicher staatlicher und militärischer Auszeichnungen.

FHG Dr. Heinz Heikenroth, Aufnahme 24.11.1975. Quelle: Berliner Mauer Archiv

 


Tipp: Wolf, Stephan
Hauptabteilung I: NVA und Grenztruppen / Stephan Wolf. [Die Bundesbeauftragte für die Unterlagen des Staatssicherheitsdienstes der Ehemaligen Deutschen Demokratischen Republik, Abteilung Bildung und Forschung]. - 2., durchges. Aufl. - Berlin : Die Bundesbeauftragte für die Unterlagen des Staatssicherheitsdienstes der Ehem. Dt. Demokratischen Republik, Abt. Bildung und Forschung, 2005. - 102 S. : graph. Darst. ; 30 cm