Die sowjetische Berlin-Note, überreicht am 27.11.1958

Politische Zusammenarbeit

Dem Rat lag ein Bericht des Generalsekretärs über die politische Zusammenarbeit innerhalb des Bündnisses vor. Die Minister sind der Auffassung, daß auf diesem Gebiet während des Jahres 1958 bedeutsame Fortschritte erzielt wurden. Sie prüften die durch die Ausweitung der politischen Konsultation zwangsläufig aufgeworfenen Probleme. Es bestand Einigkeit darüber, daß der bestehende NATO-Mechanismus den Bedürfnissen des Bündnisses durchaus gerecht wird und daß durch elastische Verfahren bessere Ergebnisse erzielt werden können als durch die Festlegung starrer Regeln. Die Minister

waren der Auffassung, daß die Vorbereitung der politischen Konsultation im Rat verbessert werden könnte, insbesondere durch: ein systematischeres Studium der langfristigen politischen Fragen. Der Rat anerkannte die Bemühungen des Generalsekretärs um die Schlichtung von Meinungsverschieden~ heiten zwischen den Mitgliedstaaten.