20 Jahre nach dem Scheitern der DDR wird ein Areal nordöstlich der Bösebrücke als Platz des 9. November 1989 der Öffentlichkeit übergeben.

 


Fotos: © Ralf Gründer, 09.11.2010
..

Während von den Festrednern die Friedfertigkeit der Revolution, die die SED-Machthaber zum Fall brachte, herausgestrichen wurde, blieb vollständig unerwähnt, dass natürlich die Reaktion auf die "Gegner der DRR" nicht friedfertig war. Unverständlich ist, dass die Opfer der Revolution - und dazu gehören natürlich auch alle Mordopfer der SED, die am Antifaschistischen Schutzwall von Grenzsoldaten ermordet oder durch Minen und Selbstschußanlagen zerfetzt wurden - verschwiegen werden.

Der ....

 


Tipp: ...

 

Joomla templates by a4joomla