Rolf Steininger | Historiker, Autor

Rolf Steininger (Portrait)

Rolf Steininger, Dr. phil., em. ordentlicher Universitätsprofessor, bis 2010 Leiter des Instituts für Zeitgeschichte der Universität Innsbruck, seit 2008 auch an der Freien Universität Bozen;

Gastprofessuren in den USA, Israel und Australien,

Gastwissenschaftler in Saigon, Hanoi und Kapstadt; Senior Fellow des Eisenhower Center for American Studies der University of New Orleans und Jean-Monnet-Professor.

Zahlreiche Veröffentlichungen sowie preisgekrönte Fernseh-, Film- und Hörfunkdokumentationen zur Zeitgeschichte.

Mehr Informationen unter: www.rolfsteininger.at

 


Tipp 1: Steininger, Rolf
Berlinkrise und Mauerbau 1958 bis 1963 : mit einem Kapitel zum Mauerfall 1989 / Rolf Steininger. - 4., überarb. und erw. Aufl. - München : Olzog, 2009. - 416 S., [23] Bl. ; 187 mm x 125 mm. - Hinweise auf frühere Ausgaben und Bände: 1.-3. Aufl. erschienen unter dem Titel "Der Mauerbau".
ISBN 978-3-7892-8302-4

Tipp 2: Steininger, Rolf
Deutsche Geschichte : Darstellung und Dokumente in vier Bänden / Rolf Steininger. - Frankfurt am Main : Fischer-Taschenbuch-Verl. - 19 cm. - Literaturangaben. - Hinweise auf frühere Ausgaben und Bände: Früher u.d.T.: Steininger, Rolf: Deutsche Geschichte seit 1945

Tipp 3: Entscheidungen im Kalten Krieg : von der Konferenz in Potsdam bis zum Krieg in Vietnam ; [Hörbuch] ; [CD] [CD] / Autor und Sprecher: Rolf Steininger. - [Innsbruck] : Studien-Verl., [2009]. - 3 CD (ca. 226 Min.).
ISBN 978-3-7065-4712-3

Tipp 4: Eine Chance zur Wiedervereinigung? : Die Stalin-Note vom 10. März 1952 ; Darst. u. Dokumentation auf d. Grundlage unveröff. brit. u. amerikan. Akten / Rolf Steininger. - Bonn : Verl. Neue Ges., 1985. - 325 S. ; 24 cm. - Literaturverz. S. 315 - 317.
ISBN 3-87831-416-7

Weitere Links:

Studienverlag