Telefonat mit Abteilung IX - Genosse Major Wengle am 28.04.1982

schreiber-de-maiziere-denunziation_21_72

Faksimile: Telefonat mit Abteilung IX - Genosse Major Wengle am 28.04.1982. Quelle: BStU, Privatarchiv Willy Hieronymus Schreiber

.


Tipp: Alles schon vergessen? : das Verdrängen der Vergangenheit ; 1992-2001 ; [DVD Video] [DVD]. - 1 DVD (ca. 94 Min.) : s/w und Farbe. - enthaltene Werke: "Sie sind wieder da" - Vom Stasi-Offizier zum Rechtsanwalt. "Was haben Sie mit ihm gemacht?" - Tod in Stasi-Haft. "Den haben sie totgemacht" - Gift im Strafvollzug. "Es hat ihn keiner gezwungen" - Ein Arzt im Dienste der Stasi. "Recht kriegt man hier nicht" - Kein Schadenersatz für die Opfer. "Das war ein ganz gezielter Schuß" - Die Staatsführung auf der Anklagebank. "Ich bin kein Verbrecher" - Die Deserteure der NVA. "Schieß doch, Du Arsch" - 10 Jahre nach der Revolution. "Ich habe ein behindertes Kind" - DDR-Doping und die Folgen. "Ich staune über das kurze Gedächtnis" - Die Stasi-Vorwürfe gegen Gregor Gysi. - Hinweise auf frühere Ausgaben und Bände: Orig.: Bundesrepublik Deutschland, 1992-2001