Sigurd berichtet von seinen Kindheitserinnerungen an Alt-Moabit. Jahre seiner Kindheit verbrachte er im Wohnhaus Alt-Moabit 126, vor dem er sich mit Georg Pahl trifft. Georg berichtet von seinem Vater, der die Zeit der Weimarer Republik mit seiner Plattenkamera dokumentiert hat.

Sigurd und Georg treffen sich vor dem Haus Alt-Moabit 126, in dem Sigurd im 4 OG seiner Kindheit und Jugend verbrachte. Kamera, Ton und Edit: © Ralf Gründer (DDT - Das freie Dokumentarfilm-Team, 2022)

 


Tipp: ...